Was genau macht die Security?

3 Minuten posted am:


Was genau macht die Security?

Mindestens einmal im Leben hat man eine Security gesehen. Eine solche Person wird auch als Sicherheitsmitarbeiter bezeichnet. Wieso man eine solche Person, die einen solchen Job ausübt, so bezeichnet, wird später in den Passagen ersichtlich. Doch viele behaupten, dass ein solcher Sicherheitsmitarbeiter ausschließlich auf Events alles beobachten muss. Dies stimmt jedoch nicht ganz. Denn auch dieser Job erwartet viele Fähigkeiten und Kompetenzen, die nicht jeder Mensch in sich hat. Unter einigen Umständen kann dieser Job auch viele Herausforderungen mit sich bringen. Doch nur die Wenigsten wissen von diesen Fähigkeiten und Aufgaben eines Sicherheitsmitarbeiters. Daher sollen in den folgenden Abschnitten die verschiedenen Aufgaben sowie die besonderen Fähigkeiten ermittelt und in den Vordergrund gebracht werden. Damit man sich jedoch die einzelnen Aspekte besser vorstellen kann, können an der einen oder anderen Stelle Beispiele notwendig sein.

Überprüfung
Zunächst einmal muss man sagen, dass die Security dafür sorgen muss, dass die Sicherheit der Menschen oder sogar von einer bestimmten Person gewährleistet ist. Die Sicherheit einer Person kann gefährdet sein, wenn es sich beispielsweise um eine berühmte und bekannte Person handelt. Dies ist beispielsweise bei Schauspielern und Musikern der Fall. Wenn sie also in der Öffentlichkeit unterwegs sind, dann haben diese Menschen in der Regel einen Sicherheitsmitarbeiter an ihrer Seite. Dieser kann sofort eingreifen, sobald eine Gefahr für die Person besteht. Der Sicherheitsmitarbeiter muss zudem dafür sorgen, dass die Kameras in den Geschäften funktionieren. Denn in einigen Fällen sind die Videoaufnahmen, die mit den Sicherheitskameras gemacht werden, sehr wichtig. Gleichzeitig schrecken diese Kameras auch andere ab, da sie dann wissen, dass sie beobachtet werden.

Körper
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass die Security körperlich fit sein muss. Sie muss auch in der Lage sein, sich zu wehren und sich für andere einzusetzen. Denn in einigen Fällen kann es sein, dass es sich um eine sehr starke Person handelt, gegen welche man sich zur Wehr setzen muss. Daher muss auch der Sicherheitsmitarbeiter körperlich in der Lage sein, den Schutz von anderen Personen oder von einer einzelnen Person zu gewährleisten.

Kontrolle
Zu guter Letzt muss man sagen, dass die Security Personen kontrollieren muss. Dies kann besonders vorkommen, wenn es sich um einen Ort oder um eine Veranstaltung handelt, die bestimmte Einschränkungen und Voraussetzungen hat. Als Beispiel kann man Clubs nehmen. Dort können häufig nur Personen ab einem bestimmten Alter rein. Damit man jedoch gewährleisten kann, dass sich jeder an die Vorgaben hält, muss es eine Person geben, die die Personalausweise der Personen kontrolliert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Aufgaben vielfältig und umfangreich sind. Ebenso müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, damit man diesen Job zuverlässig und vor allem sicher ausführen kann.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf Webseiten wie z. B. von der CSS Sicherheitsdienst GmbH.



Schlagwörter:
450 Wörter

über mich

Sicherheitssysteme - Bringen sie wirklich etwas? Hallo zusammen und seid recht herzlich willkommen auf meinem Blog. Seid Ihr aufmerksam und mit offenen Augen durch ein Einkaufszentrum gelaufen, oder habt ihr euch Mal in Eurer Bank umgesehen, während Ihr auf den Berater gewartet habt? Wenn man nicht darauf achtet und man, wie gewöhnlich auf sein Handy schaut, oder sich unterhält, fällt es einem gar nicht so auf, aber überall sind Kameras, die alles beobachten. An anderen Stellen stehen zwei "Schränke", zwei muskelbepackte Typen, die jeden mustern. All das dient nur dem Zweck Sicherheit gewährleisten zu können. Du machst dir Sorgen um die Sicherheit deines Hauses? Sieh dich auf meinem Blog um, hier gibt es immer wieder neue Informationen dazu.

Suche

Kategorien

Archiv